OSZ Lotis (Logistik, Touristik, Immobilien, Steuern)

Aus OSZ Verkehr wird im Jahr 2008 OSZ Lotis  

Seit der Gründung im Jahr 1979 sind viele Jahre ins Land gezogen. Neue Termini für Dienstleistungsbranchen haben sich durchgesetzt: aus Grundstücks- und Wohnungswirtschaft wurde Immobilienwirtschaft, die Spediteure wurden zu Logistikern. Neue Berufe wie „Kauffrau/Kaufmann für Touristik und Freizeit“ entstanden. Einzig die Steuern blieben. Eine moderne Schulbezeichnung musste her: Es entstand Lotis - ein Kunstbegriffaus den Anfangsbuchstaben unserer Berufsschwerpunkte: Logistik, Touristik, Immobilien, Steuern. Und Lotis ist gleichzeitig auch der Name einer Wassernymphe aus der griechischen Mythologie.  

Leistung mit Respekt - Freude am Lernen

Aufgrund der räumlichen Nähe zum Platz der Luftbrücke hat sich die Schulöffentlichkeit als Logo eine stilisierte Luftbrücke gewählt. Die kantigen Streben durchbrechen die Grenzen und symbolisieren Leistungsbereitschaft, Solidarität und den Freiheitsgedanken der Nachkriegszeit. Diese Ideale prägen auch unseren pädagogischen Schulalltag. Wir haben uns dem Leistungs-gedanken  bei zielgerichteter Förderung fachlicher Kompetenzen verpflichtet, getragen von einem respektvollen Miteinander in gewaltfreier Kommunikation. Einen pädagogischen Schwerpunkt bildet das selbstorganisierte Lernen (SOL).

Modernes Oberstufenzentrum mit Bio-Bistro

Schülerinnen und Schüler, die sich für den Besuch unseres Gymnasiums, der Berufsoberschule oder der Fachoberschule entscheiden, erwartet ein sozialesUnterrichtsklima. In der Berufsvorbereitung können höhere Schulabschlüsse erworben werden, um die Chancen auf dem Ausbildungsmarkt zu verbessern.Und für unsere qualitativ hochwertige Berufsausbildung, dual oder vollschulisch, werden wir von unseren Sozialpartnern sehr geschätzt. Neue Entwicklungsschwerpunkte bilden derzeit Auslandspraktika und ein breites Fremdsprachenangebot.

Dudenstraße 35/37
10965 Berlin

Tel.: 030 786045-0

Anfahrt und Lageplan

Bildungsgänge

Berufliche Vorbereitung
Einjährige Berufsfachschule (OBF 1j)
Integrierte Berufsausbildungsvorbereitung (IBA)
Berufliche Ausbildung
Berufsschule + Betrieb (OB)
Berufsfachschule (OBF mehrjährig)
Studienbez. Bildungsgänge
Fachoberschule (FOS 1 jährig)
Berufliches Gymnasium (OG)
Berufsoberschule (BOS)

Standort

Javascript is required to view this map.