Ernst-Adolf-Eschke-Schule Sonderpädagogisches Förderzentrum mit dem Schwerpunkt Hören und Kommunikation

Wir arbeiten im Bereich der beruflichen Bildung ausschließlich integrativ.
Das heißt: Wir haben keine eigenen Klassen!
(Ausnahme: Berufsvorbereitender Lehrgang).

Schüler/innen mit einer Hörschädigung erhalten berlinweit durch Lehrer/innen unserer Schule Unterstützung während der Ausbildung und in der Berufsvorbereitung.

Schauen Sie auf unsere Homepage und setzen Sie sich bei Fragen
bitte mit unserer Berufsschulkoordinatorin Frau Wengler in Verbindung:

post [at] eaeschule [dot] de (post [at] eaeschule [dot] de<)

Tel: 90 29 25 000
Fax: 90 29 25 000
SMS: 0160 99226373

Ernst-Adolf-Eschke-Schule
Waldschulallee 29

14055 Berlin

Anfahrt und Lageplan