Carl-Legien-Schule

Neue Perspektiven für besondere Schüler

Unsere Schule wendet sich seit ihrer Gründung im Mai 1984 an Jugendliche, die ihre Berufsfähigkeit im Rahmen der Allgemeinbildenden Schule noch nicht erreicht haben. Neben der beruflichen Orientierung und den beruflichen Qualifikationen kann je nach Bildungsgang ein dem Hauptschulabschluss, dem erweiterten Hauptschulabschluss oder dem Mittleren Schulabschluss gleichwertiger Schulabschluss erworben werden.

Zukunft ermöglichen

Die Bezeichnungen der von uns angebotenen Bildungsgänge und auch die fachlichen Inhalte haben sich in der Vergangenheit stark verändert. Geblieben ist jedoch das gemeinsame Ziel unserer Schule: „Jugendliche mit besonderem Förderbedarf sollen die Schule wieder oder weiter besuchen und das vor allem auch gern tun.“ Wir stärken die Jugendlichen bei der Entwicklung ihres Selbstbewusstseins, ihrer Selbstständigkeit sowie ihrer Mündigkeit und verbessern ihre Ausbildungsfähigkeit. Durch individuelle und sozialpädagogische Begleitung, systematische Sprachförderung und die Zertifizierung ihrer Qualifikationen möchten wir unseren Jugendlichen den Übergang in das Arbeitsleben ebnen.

Soziale Integration

Der Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit ist die soziale Integration, die für einen Übergang in die Arbeitswelt unabdingbar ist. Der Unterricht findet in kleinen Lerngruppen in verschiedenen gewerblichen Berufsfeldern statt. Dabei spielt die individuelle Förderung von Benachteiligten eine besondere Rolle. Die Berufsqualifizierenden Lehrgänge setzen sich etwa je zur Hälfte aus Praxis- und Theorieunterricht zusammen. Wir verfügen über moderne Praxisräume, die in der Ausstattung mit Betrieben vergleichbar sind. Die Verknüpfung von Theorie und Praxis sowie die schrittweise Hinführung zum selbstständigen Arbeiten und der Erwerb von Handlungskompetenz stehen im Vordergrund. So gelingt es uns, die sozialen und methodischen Kompetenzen zu stärken und die Jugendlichen mit den einzelnen Berufsfeldern – sozusagen im Schnupperlehrgang – vertraut zu machen.

Leinestraße 37-45
12049 Berlin/Neukölln

Tel.: 030-814654-0
Fax: 030-814654-54

Anfahrt und Lageplan

Bildungsgänge

Berufliche Vorbereitung
Berufsqualifizierender Lehrgang in Vollzeitform (BQL VZ)
Einjährige Berufsfachschule (OBF 1j)
Berufliche Ausbildung
Berufsschule + Betrieb (OB)

Standort

Javascript is required to view this map.