Lexikon

BB
Berufsbildungsreife (ebenso verbreitet ist die Abkürzung BBR)
BFS
Die Berufsfachschule gibt es in einjähriger (BFS 1) und mehrjähriger Form (BFS). Häufig ist noch die alte Bezeichnung für BFS 1 anzutreffen (OBF).
BSO
Berufs- und Studienorientierung - hier sind insbesondere BSO-Teams gemeint, die ab dem Schuljahr 2015/16 an jeder Integrierten Sekundarschule tätig werden. Sie bestehen aus einer Koordinatorin/einem Koordinator der ISS, einer Lehrkraft der beruflichen Schulen/OSZ und einer Beraterin/einem Berater der Arbeitsagentur.
eBB
Erweiterte Berufsbildungsreife (ebenso verbreitet ist die Abkürzung eBBR)
ISS
Integrierte Sekundarschule
JBA
Jugendberufsagentur
BOS
Berufsoberschule
BQL FL
Berufsqualifizierender Lehrgang, Förderschwerpunkt Lernen
BQL VZ
Berufsqualifizierender Lehrgang
BVM
Berufsvorbereitende Maßnahmen der Agenturen für Arbeit
F
Fachschulen dienen der beruflichen Aus- und Weiterbildung
FOS
Fachoberschule, Bildungsgang zum Erwerb der Fachhochschulreife
GO
Die Gymnasiale Oberstufe am Oberstufenzentrum (oder das Berufliche Gymnasium) dient dem Erwerb der allgemeinen Hochschulreife (mit berufsfeldbezogenem Leistungsfach).
IBA
Integrierte Berufsausbildungsvorbereitung
MDQM
Modulare-Duale-Qualifizierungsmaßnahme (Läuft aus, wird nicht mehr angeboten.)
MSA
Mittlerer Schulabschluss
OB
Berufsschule
OSZ
Oberstufenzentrum - berufsbildende Schule, in der unter einem gemeinsamen Dach verschiedene Bildungsgänge eines Berufsfeldes zusammengefasst sind.