Gelassen läuft’s: Abitur am Beruflichen Gymnasium

Abi mit Praxisbezug

Für die, die wissen, was sie wollen: Am OSZ< Berlin kann man nach 13 Schulbesuchsjahren die Allgemeine Hochschulreife erwerben. Das Abitur am Beruflichen Gymnasium ist gleichwertig mit dem am allgemeinen Gymnasium oder an der Gesamtschule erworbenen Abitur. Das Besondere ist das berufliche Profil eines Oberstufenzentrums: Ein Leistungsfach und verschiedene Grundkurse sind berufsfeldbezogen. Daher erwerben die Absolventen mit dem Abitur schon Kenntnisse, die ihnen im späteren Studium von großem Nutzen sein können. Viele Inhalte überschneiden sich mit dem späteren technischen, naturwissenschaftlichen, wirtschafts- oder sozialwissenschaftlichen Studium.

In allen Bezirken vertreten

Damit Sie ein auswahlfähiges Angebot haben, das von Ihrem Wohnort gut zu erreichen ist, haben wir Berlin in vier Regionen aufgeteilt. Jede Region besteht aus drei Bezirken. In Ihrer Region werden Sie die wichtigsten Berufsfelder in Ihrem OSZ Berlin finden können. Eine Bindung an eine Region besteht nicht, allen Interessenten stehen sämtliche Standorte Berlins zur Verfügung.

Mehr erfahren Sie unter: Berufliches Gymnasium<